Aktiv werden!

Gehören auch Sie zu den Menschen, die

  • sicher gehen möchten, dass ihr Geld sauber angelegt wird ?
  • ihre persönlichen Ersparnisse nicht für Unternehmen oder Projekte verwendet sehen wolle?

Werde aktiv – wir helfen dir !

Du hast immer die Wahl, du entscheidest ! Niemand muss sein Geld bei Banken anlegen und es in Finanzprodukte stecken, die „Dirty Profits“ auf Kosten von Mensch und Umwelt machen.

Viele Verbraucher sind laut repräsentativen Umfragen längst bereit, ihre Bank zu wechseln, wenn diese in Steuervermeidung (56 Prozent), Lebensmittelspekulation (56 Prozent), Rüstung (49 Prozent) und Atomkraft (40 Prozent) investiert. 72 Prozent der Befragten legen Wert darauf, dass Banken umfassend darüber berichten, wie sie ihre Gelder verwenden – Transparenz ist also gefragt !

Gute Banken, schlechte Banken !? Fühle deiner Bank auf den Zahn ! Grundsätzlich wichtig: Deine Bank sollte über umfassende, transparente Ausschlusskriterien für die Finanzierung von und die Investition in kontroverse Geschäftsfelder und Unternehmen verfügen und somit Verstöße gegen international relevante soziale und ökologische Normen vermeiden. Genau nachgeschaut: Ob deine Bank diesem Anspruch genügt, haben wir für dich überprüft.

Die ausführlichen Ergebnisse und Bewertungen deutscher Banken findest du auf unserer Website www.fairfinanceguide.de

Dort hast du auch die Möglichkeit dich direkt an deine Bank zu wenden, dich zu beschweren oder Verbesserungsvorschläge zu machen. Du kanns natürlich auch deine Bank wechseln.

 

Wir freuen uns über deine Beteiligung!

Wie kann ich mitmachen? Unsere Idee ist einfach:
Unter dem Motto « No more bad banks!» laden wir Menschen aus dem Netzwerk & FreundInnen ein, sich selbst oder eine besondere Umgebung zu fotografieren und dabei den Slogan «No more bad banks! » in ihrer jeweiligen Muttersprache zu zeigen. Bitte gebe den Namen der Person (wenn eine Person zu sehen ist) und die Herkunft des Bildes an: z.B. Maria aus Island. Weitere Informationen über die Person oder die Umgebung sind willkommen (z.B. Maria, Bio-Bäuerin aus Island, …). Wir präsentieren die Bilder in einer Online-Galerie auf unserem Blog. Mit der Zusendung der Fotos sicherst du zu, dass du Personenrechte aller abgebildeten Personen hast und Facing Finance e.V. das Foto für oben genannten Zweck nutzen darf.

Bitte sende das Bild an: kontakt@facing-finance.org

 

Twitter :

folge uns auf Twitter und tweet mit dem hashtag „Dirty Profits“ “ Bad Bank“

 

Abonniere unseren Newsletter!

Unser Newsletter informiert Sie über die Arbeit von Facing Finance, insbesondere zu kontroversen Unternehmen, und zu unseren Projekten „Faire Rente“ sowie dem „Fair Finance Guide“.

Informationen zu der statistischen Auswertung, Ihren Anmeldungsmodalitäten, den Versand durch den US-Anbieter mailchimp sowie die Abstellung Ihres Newsletters erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.



Keep the issue front & center. Write a letter to the editor of your local papers or submit an OpEd. Decisionmakers pay attention to media coverage!

 

Build momentum. Talk to your friends, family, neighbours about the importance of ethical investment — and the challenges they’re facing. And ask them to join this campaign too!